Messgeräte

Ich habe mich schon seit Beginn meiner Amateurfunklaufbahn für Messgeräte interessiert. Mit der Zeit haben sich bei im Labor ein paar Messgeräte angesammelt. Durch ein paar befreundete OMs (DF5AA [SK], DJ3JW[SK], DL8ABE, DH6OBN, DJ8ES) wurde dieses Interesse noch verstärkt.

Im Labor befinden sich unter anderem folgende Geräte:

  • Tektronix RSA3408A Realtime Spectrumanalyser von DC bis 8 GHz.
  • Rohde & Schwarz ESIB7 EMI Empfänger/Spektrum Analyser von 20Hz bis 7 GHz mit Trackinggenerator. (Optionen B4, B5, B10, K3, K4)
  • Rohde & Schwarz FSIQ26 Spektrum Analyser von 20Hz bis 26,5 GHz mit TG bis 7 GHz mit IQ-Modulation. (Optionen B4, B5, B7, B11, B70, K3, K4)
  • Rohde & Schwarz SMIQ06B Messsender bis 6,4 GHz mit Optionen B11, B20, B50, B60.
  • Rohde & Schwarz SMIQ03B Messsender bis 3,2 GHz mit Optionen B11, B20, B50, B60.
  • Rohde & Schwarz SMIQ02E Messsender bis 2,2 GHz mit Optionen B1, B10, B11.
  • Rohde & Schwarz SMX Messsender bis 1 GHz.
  • HP Messsender bis 2-26,5 GHz
  • Rohde & Schwarz CMS52 Funkgeräte Messplatz bis 1 GHz.
  • Rohde & Schwarz URV35 HF-Voltmeter.
  • Rohde & Schwarz NRVS HF-Voltmeter.
  • Rohde & Schwarz SMPU Leistungsmesser und HF-Verteiler. 
  • Rohde & Schwarz FAM Modulationsanalyser.
  • Amplifier Research 10W1000A Broadband PA 10W 0,5-1000 MHz.
  • Marconi 2440 Frequenzzähler bis 26,5 GHz.
  • VNWA Vector Network Analyzer von DG8SAQ 1kHz bis 1300 MHz.
  • NWT 35-4400 MHz Scalar Network Analyzer. (Chinakracher … aber sehr brauchbar !)

Zubehör:

Vorbereiteter HF-VHF-UHF Messplatz für den Funk.Tag in Kassel 2017. (Marconi 2440, R&S CMS52, Tek RSA3408A, R&S SMPU Leistungsmesser)

 

  • Verschiedene Rauschquellen bis 26,5 GHz.
  • Verschiedene Vor/Messverstärker.
    • HP10855A, 22dB, 2-1300MHz
    • Kuhne KU LNA BB 0180 C-N, 23 dB (+/- 3dB), 1 MHz bis 7 GHz, NF 4dB.
  • VSWR Brücke 60N50 5-2000 MHz >40dB Richtschärfe.
  • VSWR Brücke 87A50 2-18 GHz >35dB Richtschärfe.

    Wiltron 87A50 Brücke mit 28A50-1 Abschluß (Rote Linie und offen (Grüne Linie). Wie man sieht ist die Brücke auch ab 1 GHz schon brauchbar.

  • Abschluß Wiltron 28A50-1 VSWR 1.01 + 0.001F 1,02 max. F in GHz.
  • Abschluß Wiltron 28NF50-2 VSWR 1,02 max.
  • Abschluß Narda 370 BNM VSWR 1.05 + .015F max. F in GHz.
  • Messkabel (Gore, Rosenberger, Suhner etc.) für genaue Messungen bei höheren Frequenzen.
  • Dämpfungsglieder.
  • Adapter … von … auf … über.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*