24 GHz auf der Wasserkuppe (Mai 2019)

Stefan (DL2OCB) im QSO mit Günter (DL7HM) auf 24GHz.

Da der Kontest-Termin für DR9A durch schwere Krankheit eines Teammitglieds ausfallen musste, haben Alex (DL8AAU), Martin (DL8RI) und ich (DL2OCB) beschlossen auf die Wasserkuppe zu fahren und dort etwas mm-Wellen Betrieb auf 24 GHZ und 47 GHz zu machen.

Gut dass wir als Termin den Sonntag gewählt hatten, denn am Samstag war es wohl nach Berichten der lokalen Kontestgruppe DA0FF sehr ungemütlich.

Günter (DL7HM) hatte es da etwas gemütlicher.

Am Sonntag hatten wir Glück und mussten sogar von der Sonnencreme gebrauch machen.

Impression von der Anfahrt.

Fortsetzung folgt …

Ein Gedanke zu „24 GHz auf der Wasserkuppe (Mai 2019)

  • 11. März 2020 um 12:12
    Permalink

    Lieber Stefan,
    ich bin an eurem Südhessen GHz-Treffen und an 10 und 24 GHz-Verbindungen interessiert.
    Wenn ihr mir eure Termine und Standorte mitteilt, suche ich mir einen geeigneten Standort im Großraum Ulm aus. Leider gibt es hier keinen, der für den gesamten Horizontwinkel geeignet ist.
    vy 73
    Jochen
    DH6SBN

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.